Wie aus einem Karton ein Mickey Mouse Regal entsteht

Wie aus einem Karton ein Mickey Mouse Regal entsteht

Heute gibt es ein ganz besonderes Upcycling-Projekt. Ich zeige Euch hier, wie Ihr aus einem einfachen Karton ein tolles Regal im Mickey Mouse Design bauen könnt.

Was ihr dafür benötigt:

  • Karton (sollte die Maße eures Regals haben)
  • Cuttermesser
  • Holzleim
  • Klebeband
  • Farbe

Als erstes überlegt Ihr euch, wie viele Fächer das Regal haben soll und schneidet dort aus.

Wir haben uns für zwei Fächer entschieden

Nun braucht das Regal noch Böden und Wände. Diese habe ich mit Holzleim angebracht. Um die Böden zu verstärken, habe ich unter den Regalboden links und rechts einen Würfel angebracht, um mehr Stabilität zu bekommen.

Die Wände und Böden werden mit Holzleim befestigt

Nun sieht es doch schon nach einem Regal aus.

Als nächstes soll dad Regal den typischen Mickey Mouse Look bekommen. Mickey benötigt Ohren, Füße und Hände.

Dafür haben wir uns eine Vorlage auf Pappe gemalt und mit dem Cuttermesser ausgeschnitten. Nun werden die einzelnen Teile mit Kreppband befestigt.

Und jetzt könnt Ihr euch kreativ auslassen und Mickey den letzten Schliff geben. Wir haben normale Abtönfarbe verwendet und sind ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

Wie ihr sehen könnt, hält das Regal gut was aus – perfekt für Spielzeug aller Art. Oder doch für die Katzen? Das wird sich noch herausstellen. Wyatt hatte jedenfalls unglaublich viel Spaß und das ist die Hauptsache. Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachbauen.

Lass Deine Meinung da
[Total: 1 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar