Wollwalkanzug Hessnatur

Ich weiß nicht, wie ihr so seid, aber ich lese immer Millionen Bewertungen und versuche mich so gut es geht in das Thema einzulesen, wenn ich etwas neues kaufen will. Fangen wir von vorne an. Mein Sohn ist unglaublich aktiv und liebt es, in Pfützen rumzuspringen, zu klettern und sich frei zu bewegen. Und da wären wir auch schon bei dem Thema. Im Winter ist es in diesen Schneeanzügen einfach zu unbequem. Ich meine, wer hat schon Lust wie ein Michelinmännchen rumzulaufen?

Also habe ich mich nach Alternativen umgeschaut, die nicht so bewegungsunfreundlich sind, jedoch trotzdem warm und trocken halten. Irgendwann bin ich auf Wollwalk gestoßen.

Was ist Wollwalk? Wollwalk wird durch Wärme und Nässe gefilzt und erhält dadurch tolle Eigenschaften. Er ist temperaturausgleichend und wasserfest. Hier gibt es natürlich auch qualitative Unterschiede und preislich- eben wie bei allem.

Wir haben hier ausschließlich Sachen von Hessnatur, einfach weil ich die Qualität mag und mir das Design gefällt. Wyatt trägt jetzt seit letztem Jahr seinen Anzug und auch ich bin auf die Wolle gekommen. Ich musste es ja schließlich selbst testen, wie warm der Stoff wirklich hält. Also habe ich mir auch einen Mantel aus Walk gekauft und muss sagen – Ich bin begeistert! Wyatt rennt durch die Pfützen und ist danach trotzdem trocken. Gut – wenn wir ins Feld gehen kommt die Matschhose drüber. Wobei im Feld eigentlich ein blauer Sack bis zum Hals zugeknotet am besten wäre. Wir haben hier einen Pfützen-Fan.

Das nächste wird dann ein Zweiteiler, denn der ist natürlich bei windelfreien Kindern wesentlich praktischer. Die Pflege von Walk ist unglaublich und ich konnte es erst nicht glauben. Total verdreckt und vermatscht wird er draußen zum Lüften gehängt und sobald er trocken ist, muss man ihn bloß noch ausbürsten. Wenn es wirklich mal Flecken sind, die nicht rausgehen (hatten wir bisher noch nicht), kann man ihn mit einem Wollwaschmittel im Wollwaschgang kalt waschen und danach unbedingt liegend trocknen.

Also probiert es ruhig mal aus. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr genauso begeistert sein werdet. Falls euch der hohe Neupreis erstmal abschreckt, könnt ihr ja mal bei Vinted oder Facebook – Verkaufsgruppen schauen. Dort werden oft sehr gut erhaltene zu einem fairen Preis verkauft.

Lass Deine Meinung da
[Total: 2 Average: 5]

Schreibe einen Kommentar